fadedpage.com

FP now includes 6586 eBooks in its collection.

  main page


Die Verwirrungen des Zöglings Törless

Cover Image

Book Details

Title:Die Verwirrungen des Zöglings Törless
Author:
Musil, Robert Mathias   
(1 of 2 for author by title)
Nachlass zu Lebzeiten
Published:   1959
Publisher:Rowohlt
Language:German
Tags:fiction, school stories, Weimar Republic
Description:

Törleß und seine zwei Mitschüler Reiting und Beineberg ertappen den jüngeren Mitschüler Basini beim Stehlen, halten dies aber geheim, um ihn bestrafen und quälen zu können. Während Beineberg und Reiting Basini hauptsächlich physisch und sexuell misshandeln und foltern, versucht Törleß auf psychischer Ebene von Basini zu lernen. Obwohl auch er Basini zu einem erotischen Lust- und Versuchsobjekt degradiert und, zumindest verbal, wie einen Sklaven behandelt, widert ihn der plumpere erpresserische Sadismus seiner Mitstreiter Reiting und Beineberg zunehmend an. Trotzdem übt die Demütigung Basinis einen gewissen Reiz auf ihn aus.

Mit Hilfe der psychologischen Darstellung der Pubertät der vier Schüler spiegelt der Roman modellhaft autoritäre Gesellschaftsstrukturen wider, indem er einen Zusammenhang zwischen psychischer Disposition und diktatorischer Institution herstellt.—Goodreads.com. [Suggest a different description.]

Downloads:67
Pages:136 Info

Available Formats

UTF-8 text   20201241.txt
HTML20201241.html
Epub20201241.epubIf you cannot open a .mobi file on your mobile device, please use .epub with an appropriate eReader.
Mobi/Kindle20201241.mobiInfoNot all Kindles or Kindle apps open all .mobi files.
PDF (tablet)20201241-a5.pdf
HTML Zip20201241-h.zip

This book is in the public domain in Canada, and is made available to you DRM-free. You may do whatever you like with this book, but mostly we hope you will read it.

Here at FadedPage and our companion site Distributed Proofreaders Canada, we pride ourselves on producing the best ebooks you can find. Please tell us about any errors you have found in this book, or in the information on this page about this book.